2018, Ortsverein intern
Mittwoch, 12. September 2018

Berichterstattung zu den außergewöhnlichen Neuwahlen 2018

Vorstand und Ausschuss von Haus & Grund Garmisch-Partenkirchen

Außerordentliche Neuwahlen bei Haus und Grund Garmisch-Partenkirchen

Am 12.09.2018 haben sich Vorstand und Ausschuss des Haus- und Grundbesitzervereins Garmisch-Partenkirchen im neuen Hotel Werdenfelserei in Garmisch zu außerordentlichen Neuwahlen getroffen. Diese Zusammenkunft war leider nötig, da der langjährige und sehr geschätzte bisherige 1. Vorstand, Michael Pritschow, verstorben ist und deswegen eine neue Vorstandschaft gewählt werden musste. Der Dank der Anwesenden und aller Vereinsmitglieder gilt dem ehemaligen 1. Vorsitzenden, der den Verein seit mehr als 30 Jahren tatkräftig unterstützt und die Strukturen und die Angebote der Mitglieder aufgebaut bzw. verbessert hat.

Damit der Verein auch in Zukunft sein Angebot für die Mitglieder und die Öffentlichkeitsarbeit nach außen weiter stärken kann wurde das Vorstandsteam verändert. Der bisherige 2. Vorsitzende, Florian Lempert, wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt und darf nun zusammen mit dem neuen 2. Vorsitzenden, Karl Hartenstein, und der neuen Schriftführerin, Beatrix Dörfler, sowie dem bestehenden Kassier, Martin Maurer, dem Verein vorstehen und ihn leiten. Der neu gewählte Vorstand wird sich in den nächsten Monaten um die anstehenden Termine und Veranstaltungen u.a. die 100-Jahr-Feier im Jahre 2020 kümmern.

Nach den Vorstandswahlen durften sich alle Anwesenden noch im Referat der Rechtsanwältin Rothballer über die aktuellen und zukünftigen Probleme im Mietrecht informieren. Hierbei wurde deutlich, dass bereits die Auswahl des Mieters eine<s>r</s> der wichtigsten Entscheidungen ist, um ein angenehmes und langfristiges Mietverhältnis zu ermöglichen. Insbesondere die Risiken und Kosten bei einer möglichen Wohnungsräumung durch einen Gerichtsvollzieher haben die Anwesenden sehr erstaunt.

Der neu gewählte Vorstand hat sich am Ende der Veranstaltung nochmals für das entgegengebrachte Vertrauen bedankt und die Sitzung geschlossen.

FL